Es tut uns leid, die von Ihnen aufgerufene Seite existiert nicht.

Das kann verschiedene Gründe haben:

  • Den aufgerufenen Artikel führen wir nicht mehr.
  • Die aufgerufene URL wurde bei einer Aktualisierung des Shops umgestellt.
  • Es liegt ein Serverproblem unsererseits vor. Sollten Sie das Gefühl haben, es handelt sich um einen Fehler in unserem Shop, würden wir uns über einen kurzen Hinweis an hotline@testsysteme.de sehr freuen.

Wir hoffen Sie werden über unsere Startseite oder alternativ das Suchfeld fündig.

Blog

Artikelbild

Im Azubi-Navigator können Sie alle wichtigen Stammdaten Ihrer Auszubildenden einpflegen. Von dem Geburtstag über die Adresse und die Position im Betrieb, alles an einem Ort.

Ab jetzt haben Sie die Möglichkeit diese Felder Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend zu erweitern. Wie das geht, wird in diesem Artikel beschrieben.

Ausgangsszenario

Ihre Azubis bekommen für die Tätigkeit in Ihrem Unternehmen Arbeitskleidung in Form von Schuhen und Overalls zur Verfügung gestellt. In den Daten der Auszubildenden und dualen Studenten möchten Sie daher die entsprechenden Größen festhalten, um Sie zum Beispiel bei Neubestellungen direkt in der Übersicht zu haben.

Zu diesem Zweck nutzen Sie die Funktion der kundenindividuellen Felder des Azubi-Navigators. Diese ist ab der Premium-Version verfügbar.

Vorgehen

Unter dem Menüpunkt “Konfigurationen” finden Sie die Einstellung, die nur von Personalverantwortlichen mit Adminrechten bearbeitet werden können. In der “Darstellung” finden Sie dann den Bearbeitungsbereich für kundenindividuelle Felder.

Bearbeitungsoberfläche für kundenindividuelle Felder

Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Feldern, die Sie anlegen können. Wir beginnen in diesem Beispiel mit einer Überschrif ...

Artikelbild

5754 Jugendliche, 2001 Ausbildungsverantwortliche, so viele Teilnehmer wie noch nie, haben an den Azubi-Recruiting Trends 2020 teilgenommen. Wir waren so euphorisch. Dann kam Corona und alles war irgendwie anders.

Aufgrund von Corona-Seiten, Azubi-Challenge, Ausbilder-Challenge, Corona-Stimmungsbarometer, verschobenen Prüfungen und Webinaren haben wir die Studie kurz aus dem Blick verloren. Doch jetzt ist sie fertig ausgewertet und es ist Zeit, Danke zu sagen und Sie an den Ergebnissen teilhaben zu lassen.

Meine Highlight-Ergebnisse:

  • Praktika sind gut füs Jobmarketing, aber bisher kein Recruiting-Kanal
  • Generation Z hält sich für gut erzogen – die anderen Generationen sehen das deutlich anders
  • Berufsschule als Hemmschuh bei der Attraktivität der dualen Ausbildung
  • Social Media wird weniger zur Suche genutzt, macht aber Sinn bei passiver Werbeansprache
  • Feedback durch Ausbilder wird gut beurteilt, erfolgt aber zu selten
  • Digital Natives wünschen sich eine Bewerberauswahl durch Menschen, Probearbeiten und Tests. Auswahl durch künstliche Intelligenz findet keine Akzeptanz
  • Weiterlesen ...

Artikelbild

In den letzten Wochen mussten wir uns von manch lieb gewonnenem Ritual verabschieden. Wie dem gemeinsamen Feierabendbier, dem samstäglichen Fußball oder dem Azubi-Welcome Event.

Rituale geben unserem Alltag eine Struktur und vermitteln das Gefühl von Sicherheit. Das passt perfekt zum Thema Feedback. Nur, dass das mit der Struktur in Bezug aufs Feedback bei vielen Unternehmen noch nicht so etabliert ist. Und da passiert es dann leicht, dass das Feedbackgespräch dem alltäglichen Stress geopfert wird.

Dabei kann Feedback einholen und Feedback geben so einfach sein. Zum Beispiel mit den automatisierten Prozessen im Azubi-Navigator. Mit wenigen Klicks stellen Sie Ihren individuellen Feedbackbogen zusammen oder greifen einfach auf unsere Vorlagen zurück. Im nächsten Schritt legen Sie fest, wer wann wem Feedback geben soll. Ob 90 Grad Feedback (Ausbilder an Azubi) oder 180 Grad (Ausbilder an Azubi / Azubi an Ausbilder), der Azubi-Navigator bildet beide Arten von Feedback ab.

Ab jetzt erinnert Sie das System automatisch daran, dass wieder ein Feedback fällig ist. Und anhand der Prozessübersicht sehen Sie, was noch zu tun ist. Auch der Azubis wird in seiner Ansicht an das fällige Feedback erinnert. Und für Entwicklungsgespräche können Sie sich vergangene Feedbacks anzeigen lassen und so eine Entwicklung erkennen.

In Corona Zeiten haben wir für Sie über Nacht ein Stimmungsbarometer mit dem Feedback Tool erstellt, mi ...