2021.02.25-zielgruppenorientiertes-ausbildungsmarketing

Online-Seminar „Zielgruppenorientiertes Ausbildungsmarketing“

Was Schüler wirklich wissen wollen und Ausbildungsbetriebe tatsächlich kommunizieren! Von Schweizer Arbeitgebern lernen – Studie 2020

Betrachtet man das Ausbildungsmarketing und -recruiting rein faktenbasiert, dann muss die Zielsetzung sein, die Informationsasymmetrie zwischen Ausbildungsbetrieb und zukünftigen Auszubildenden möglichst aufzuheben. Dies bedeutet in der Kommunikation die Informationsbedarfe und die Informationsbedürfnisse der Zielgruppe – mit Blick auf ihre Entscheidung für oder gegen einen Ausbildungsberuf bzw. Ausbildungsbetrieb – möglichst zu decken oder anders ausgedrückt, die wesentlichen Fragen, um eine gute Entscheidung treffen zu können, auch wirklich zu beantworten.

Das Webinar zeigt die Studienergebnisse bei den 100 größten Schweizer Arbeitgebern auf und sensibilisiert daraufhin, was Schüler eigentlich wirklich wissen wollen und Ausbildungsbetriebe tatsächlich kommunizieren. Ferner wird auf die Informationspyramide im Ausbildungsmarketing eingegangen und gezeigt, wo Lücken bestehen. Und am Ende gibt es auch noch Checklisten, damit Sie die Möglichkeit haben Ihr eigenes Ausbildungsmarketing und -recruiting hinsichtlich Ihrer zielgruppenorientierten Kommunikations- und Informationsqualität zu checken.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an und profitieren Sie von den wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Schweizer Studie!