A-Recruitertage mit neuem Konzept

Solingen, 25. Februar 2015 – Längst haben sich die A-Recruitertage als das wichtigste Netzwerktreffen von Ausbildungsverantwortlichen zum Azubi-Marketing und -Recruiting in Deutschland etabliert. In diesem Jahr präsentiert sich die von u-form Testsysteme organisierte Veranstaltung mit einem neuen Konzept: „Mehr Praxis und intensives Networking“ heißt die Devise. Am 24. und 25. Juni kommen dazu Ausbildungsprofis aus ganz Deutschland in Wuppertal zusammen.

Einblicke von Praktikern für Praktiker

Was funktioniert im Azubi-Marketing und -Recruiting? Die Antwort auf diese Frage lässt sich nur anhand der Praxis beantworten. Deshalb stehen Unternehmensbeispiele in diesem Jahr im Zentrum der A-Recruitertage. Ausbildungsverantwortliche von 3M Deutschland, K+S KALI, Flughafen Stuttgart, Festo Didactic, Merck und dem Schaeffler Werk Wuppertal geben spannende Einblicke, wie Betriebe verschiedener Größen und Branchen heute Auszubildende für sich gewinnen. Zugleich beantworten sie wichtige Zukunftsfragen: Welche Kompetenzen brauchen die Ausbilder von morgen? Welche Rolle spielt die Sinnfrage für die neue Generation von Azubis?

Trends im Azubi-Recruiting 2015

Felicia Ullrich von u-form Testsysteme macht anhand der aktuellen Studie „Azubi-Recruitingtrends 2015“ den Praxischeck: Entsprechen Ausbildungsbetriebe in ihrem Recruiting heute den Wünschen ihrer Zielgruppe? Außerdem haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder die Gelegenheit, in dem Workshop-Klassiker „Recruiting heißt Umwerben“ gemeinsam mit anderen Ausbildungsverantwortlichen an neuen Impulsen für die eigene Praxis zu arbeiten.

Intensives Networking

Wegen der besseren Erreichbarkeit finden die A-Recruitertage in diesem Jahr in Wuppertal statt – im internationalen evangelischen Tagungszentrum auf dem Heiligen Berg. Für Verpflegung und Unterbringung der Teilnehmer ist gesorgt. Während der A-Recruitertage 2015 bleiben genügend Zeit und Raum zum intensiven Networking. Um einen besonders intensiven Austausch zu ermöglichen, ist die Anzahl der Teilnehmer in diesem Jahr auf 40 begrenzt.

Das detaillierte Programm zu den A-Recruiter-Tagen 2015 sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte ab sofort unter http://www.testsysteme.de/workshops.

u-form Testsysteme
u-form Testsysteme macht die betriebliche Ausbildung für Unternehmen erfolgreicher. Unternehmen profitieren von den über 30 verschiedenen praxisnahen und tätigkeitsbezogenen Einstellungstests des Unternehmens. Mit opta3 bietet es eine moderne Plattform für Online-Einstellungstests für Ausbildungsplatz-Bewerber und duale Studenten. In Form des „Bewerbernavigators“ stellt u-form Testsysteme ein elektronisches Bewerbermanagementsystem zur Verfügung, das passgenau auf den besonderen Bedarf von Ausbildungsbetrieben zugeschnitten ist. Das Unternehmen fördert Austausch und Wissen zum Thema Rekrutierung von Auszubildenden, zum Beispiel durch die jährlich stattfindenden „A-Recruiter-Tage“ und die regelmäßig erscheinende Studie „Azubi-Recruitingtrends“. Zu den Kunden von u-form Testsysteme zählen namhafte Betriebe wie Kaufhof, McDonald’s, TUI, Obi, Weidmüller, Dräger und Henkel. Die u-form Testsysteme GmbH & Co. KG mit Sitz in Solingen wurde 2007 aus dem renommierten U-Form-Verlag ausgegliedert.
www.testsysteme.de

 

Kontakt

 

u-form Testsysteme

 

Geschäftsführung
Felicia Ullrich
Cronenberger Straße 58
42651 Solingen

 

Telefon: 0212 22207-0
E-Mail: f.ullrich@u-form.de

 

<-- Zurück zum Pressebreich

Direkt das Testen testen?

Gerne. Richten Sie sich hier einen kostenlosen Demo-Account ein.

Vorteile Online Tests

Bleiben Sie informiert!

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsfeed rund um Ausbildung und Azubi-Recruiting.

Newsletter bestellen