Die Zahl der Bewerber nimmt ab. – Wie attraktiv ist mein Unternehmen?

Der Trend ist nicht zu übersehen. Immer weniger Bewerber interessieren sich für einen Ausbildungsplatz. Und das ist nicht nur der demographischen Entwicklung geschuldet. Wie Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, der “Passauer Neuen Presse” mitteilte, ist der Trend auch auf die jahrelangen “Forderungen nach einer Erhöhung der Studienplatzquote in Deutschland” zurückzuführen.

Immer mehr Schulabgänger entscheiden sich für ein Studium. Dabei garantiert ein Hochschulabschluss nicht in jedem Fall einen späteren Arbeitsplatz. Ganz zu schweigen davon, dass viele Studienfächer eine hohe Abbruchquote verzeichnen.

Doch wie vermitteln Sie den Schulabgängern, dass genau Ihr Unternehmen den richtigen Weg für die zukünftige Karriere und damit den Erfolg bietet?

Auf den A-Recruiter-Tagen 2014 erfahren Sie, wie:

  • Erarbeiten Sie mit mir im Workshop “Employer Branding” ein neues, attraktives Bild Ihres Unternehmens als Arbeitgebermarke.
  • Oder entscheiden Sie sich für den Workshop “Guck mal, wer da klickt” mit Henner Knabenreich, der den Focus auf die für Schüler relevanten Inhalte Ihrer Karriereseite legt.
  • Wie Sie Ihre Ideen dann in die richtige Bildsprache umsetzen, erfahren Sie von unseren Fotografen Christian Ahrens und Silvia Kröger-Steinbach.
  • Der Vortrag von Dr. Manfred Böcker “PR sieht’s manchmal anders” eröffnet Ihnen weitere Ideen und Gedanken.